4. Eigene Übungsdatenbank anlegen

Schritt 1: Übungen erstellen

Mit dem planet.training Übungseditor hast du die Möglichkeit alle deine Übungsideen in Zeichnung und sogar Animationen umzusetzen. So hast du sie später immer klickbereit für deinen Trainingsplan – So geht’s:


Tutorial: Übungen erstellen

Direkt in der App erstellen

Schritt 2: Vorhandene Übungen hochladen

Hast du bereits Übungen gespeichert, kannst du sie problemlos zu deiner persönlichen Datenbank hinzufügen – Wie, erfährst du hier:


Tutorial: Übungen hochladen

Direkt in der APp hochladen

trending_up Bring deinen Verein auf das nächste Level! Jetzt loslegen mit PLANET.TRAINING 

Schritt 3: Übungen finden

Neben deinen eigenen Übungen, warten hunderte Premiumübungen und tausende Vorschläge der Community auf dich – So findest du sie:


Tutorial: Übungen finden

Direkt in der App finden

Schritt 4: Übungen favorisieren

Hast du Übungen gefunden die dir gefallen, kannst du sie mit einem Like zu deinen Favoriten hinzufügen und so deine persönliche Datenbank erstellen. So geht’s:


Tutorial: Übungen favorisieren

Direkt in der App favorisieren

Weiter mit Schnellstart-Guide

Manage deine Saison wie die Profis!

JETZT REgistriereN